Farbsysteme CDC 1625, CDC 1632, CDC 1635 (Juli 2007)       

Pressemitteilung Juli 2007

Die UTAX GmbH präsentiert mit den Modellen CDC 1625, CDC 1632 und CDC 1635 drei neue multifunktionale Farbsysteme für den Einsatz sowohl in kleineren Teams als auch in größeren Arbeitsgruppen.
Die Systeme beinhalten standardmäßig die Funktionen Kopieren, Drucken und Scannen. Optional steht ein Faxsystem zur Erweiterung zur Verfügung. Die drei Modelle fertigen die ausgegebenen Dokumente nach Wunsch in Farbe oder Schwarz/Weiß an. Eine Duplexeinheit ist standardmäßig vorhanden.

Die Systeme zeichnen sich durch hohe Produktivität und Qualität aus.

Die Ausgabegeschwindigkeit ist abhängig von dem jeweiligen Modell. Die Modelle CDC 1625 und CDC 1632 liefern 25 bzw. 32 DIN A4-Seiten in Farbe oder schwarz/weiß in der Minute. Die Kopier- und Druckgeschwindigkeit des CDC 1635 beträgt 35 Seiten DIN A4 in Farbe oder 40 Seiten DIN A4 schwarz/weiß.

Die erste farbige Seite ist bereits nach 7,9 Sekunden (CDC 1635: 7,5 Sekunden), die erste schwarz/weiß-Seite nach 5,9 Sekunden (CDC 1635: 5,5 Sekunden) verfügbar.

Komfortable Bedienung
Die Bedienung der drei Systeme erfolgt über ein großes, neigbares Touch-Panel. Hierdurch hat der Nutzer alle Funktionen im Überblick. Die Einstellung der Farbwiedergabe erfolgt im bedienerfreundlichen Druckertreiber. Die Farbsysteme bieten standardmäßig die Funktion zur Erstellung hochkomprimierter bzw. verschlüsselter PDF-Dateien direkt beim Scannen.

Innovative Technik
Technische Innovationen wie eine differenzierte Verarbeitung von Bild-, Text- und Hintergrundbereichen der Kopienvorlage sowie die Wahlmöglichkeit einer auf Texte, Fotos, Grafiken oder Strichzeichnungen abgestimmten Farbwiedergabe der Druckerzeugnisse optimieren das Ergebnis bei der Ausgabe. Dank einer vertikalen Papierführung kommen die Ausdrucke ohne Umwege aus den Systemen.

Der Standard-Papiervorrat kann optional auf bis zu 4.100 Blatt erweitert werden. Die Systeme verarbeiten Papiergewichte bis 200 g/m2. So erledigen sie auch große Kopier- und Druckaufträge.

Vielseitige Auftragsspeicher-Funktionen, wie z. B. virtuelle Postfächer, die Speicherung bereits verarbeiteter Daten (beides optional) oder die Möglichkeit des vertraulichen Druckens, runden das Leistungsspektrum dieser Farbsysteme ab.

Für eine professionelle Endverarbeitung stehen optional unterschiedliche Finisher zur Verfügung. Je nach Bedarf können hiermit die Dokumente geheftet, gelocht oder zu verteilfertigen Broschüren verarbeitet werden. Für Ordnung bei der Ausgabe sorgt der ebenfalls optionale Multi Tray, der für unterschiedliche Nutzer sieben eigene Ausgabefächer bereithält.

Zur Kostenkontrolle können bis zu 1.000 Kostenstellen eingerichtet und individuelle Nutzerrechte definiert werden. Das optionale Data Security Kit schützt die Daten vor unberechtigtem Zugriff.


UTAX GmbH
Ohechaussee 235
22848 Norderstedt/Germany
Nicole Bönig, Public Relations
Tel.: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 20
Fax: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 33