Mehr Farbe im Büro - Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen leicht gemacht mit zwei neuen Multifunktionssystemen von UTAX (September 2010)       

Pressemitteilung


Mit dem CDC 1626 und dem CDC 1726 erweitert UTAX sein Angebot im Bereich digitale Multifunktionssysteme um zwei kleine DIN A4-Kraftpakete. Die zuverlässigen All-in-one-Lösungen machen den CDC 1626 und den CDC 1726 ideal für Unternehmen, die Wert auf Flexibilität, Produktivität und Effizienz legen. Ob in Farbe oder in Schwarzweiß - die beiden Leistungsträger setzen neue Maßstäbe.

Norderstedt – 19. August 2010. Die UTAX GmbH, der zuverlässige Partner des Fachhandels im Bereich Druck-, Kopier-, Fax- und Scansysteme sowie Document Consulting, bringt mit den Farb-Multifunktionssystemen CDC 1626 und CDC 1726 zwei universell einsetzbare DIN A4-Allrounder auf den Markt, mit denen das Kopieren, Drucken, Scannen und beim CDC 1726 zudem das Faxen in bester Qualität möglich sind. Die Druck- und Kopiergeschwindigkeit von 26 DIN A4-Seiten pro Minute in Schwarzweiß oder Farbe ermöglicht mit beiden Systemen höchste Produktivität für jede Outputlandschaft. Mit einer Scangeschwindigkeit von 25 DIN A4-Seiten pro Minute in Farbe und 35 DIN A4-Seiten pro Minute in Schwarzweiß stehen der CDC 1626 und der CDC 1726 überall dort genau richtig, wo umfangreichere Dokumente produktiv vervielfältigt werden sollen.

Sowohl der CDC 1626, als auch der CDC 1726 zeichnen sich durch maximalen Bedienerkomfort und eine Vielzahl intelligenter Funktionen aus, die optional erweiterbar sind. Beide Systeme sind nach einer Anwärmzeit von nur 29 Sekunden startklar. Sie liefern die erste Farbseite beim Drucken nach 10,5 und beim Kopieren nach 12 Sekunden. Formate von DIN A4 bis DIN A6 können problemlos verarbeitet werden. Mit einem Papiervorrat von - je nach Ausstattung - 300 bis 1.300 Blatt sind die Systeme für Teams in kleineren, mittleren und großen Organisationen geeignet. Die standardmäßige Duplex-Einheit für Grammaturen bis zu 163 g/m² ermöglicht es, sowohl Faxe als auch Drucke und Kopien doppelseitig auszudrucken. Dies senkt den Papierverbrauch und vermeidet überflüssige Papierkosten. Aus dem Multi Bypass und der optionalen Mehrzweckkassette lassen sich hohe Grammaturen bis zu 220 g/m² verarbeiten.

Der innovative Drucktreiber erfüllt vielfältige Anforderungen, wie zum Beispiel Leerseitenerkennung, eine Vorschau auf die Druckergebnisse oder die zielorientierte Farbanpassung. Die Standardspeicherkapazität liegt bei 768 MB RAM und kann auf bis zu 1.792 MB RAM erhöht werden. Besonders effizient ist die integrierte USB-Schnittstelle der beiden Allrounder: Dokumente können zeitsparend direkt auf das USB-Speichermedium abgelegt oder von dort gedruckt werden. Hierbei werden die Formate JPEG, TIFF, XPS, PDF und PDF/A unterstützt. Zur leichten Steuerung sämtlicher Funktionen sind der CDC 1626 und der CDC 1726 mit einer auf die Anforderungen des jeweiligen Bedieners anpassbaren Bedieneroberfläche ausgestattet. Diese Bedienstruktur ermöglicht es den Nutzern, direkt auf die benötigten Druck-, Kopier-, Scan- und Faxfunktionen zuzugreifen.

Der CDC 1626 und der CDC 1726 sind ab sofort erhältlich.

Pressekontakt:

trio-market-relations GmbH
Jasmin Tortop
Carl-Reuther-Str. 1
D-68305 Mannheim
Tel.: +49 (0) 6 21/ 3 38 40 -993
E-Mail: j.tortop@trio-group.de