UTAX konzipiert Vertriebstrainings neu       

Norderstedt, 10.06.2014. UTAX hat seine Vertriebstrainings für Fachhandelspartner überarbeitet. Gemeinsam mit Lars Wegner, UTAX-Vertriebstrainer seit November 2013, wurden Aufbau und Inhalte neu konzipiert. Das neuntägige Basistraining wird künftig um sogenannte Booster-Trainings ergänzt. Hier werden Spezialgebiete, wie zum Beispiel Telefonakquise, vertieft. Zu den Inhalten des Basislehrgangs gehören unter anderem die Aspekte kundenorientiertes Verkaufen, moderne Vertriebskonzepte für Standard- und Projektgeschäft, Dokumentenmanagement aus Kundensicht, Produkteinführungen, Vertragsformen und Stellplatzanalyse.  Die nächsten Termine sind im Juli und Oktober 2014. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ein noch stärker kundenorientiertes Verkaufen steht künftig bei den UTAX-Vertriebstrainings im Mittelpunkt. Was das bedeutet, erläutert Lars Wegner, neuer Vertriebstrainer bei UTAX und erfahren im Verkauf von technisch komplexen Produkten: „Der Vertrieb erklärungsbedürftiger Investitionsgüter, die zum Geschäftserfolg unserer Kunden beitragen, verlangen eine professionelle Herangehensweise. Im Basistraining Vertrieb bei UTAX schulen wir Fachhändler besonders in der strukturierten Gesprächsführung. Mit den Booster Trainings setzen wir bei individuellen Bedürfnissen an.“ Die Basistrainings finden quartalsweise statt. Vertiefende Booster-Trainings werden im Anschluss auf Anfrage angeboten. Die nächsten Termine sind:

9 Tage Basistraining für Vertriebsmitarbeiter von UTAX-Vertragshändlern

14.-18. Juli 2014 Part 1
21.-25. Juli 2014 Part 2

06.-10. Oktober 2014 Part 1
13.-17. Oktober 2014 Part 2

Ort: UTAX, Ohechaussee 235, 22848 Norderstedt

Interessierte UTAX-Fachhändler können Detailinformationen sowie Anmeldebogen direkt von der UTAX Webseite herunterladen unter : http://www.utax.de/C12571260052E282/direct/personalentwicklung-und-training

Rückfragen beantwortet Manuela Goitsch, UTAX Talent Management, unter Tel. 040 52849220.

Bereits seit 1974 schult und zertifiziert UTAX seine Partner aus dem Bürotechnik- und IT-Fachhandel. Bei dem Anbieter von Druck- und Kopiersystemen sowie Software für das Dokumentenmanagement erhalten Fachhandelspartner Hard- und Softwaretrainings aus einer Hand. Weitere Informationen unter www.utax.de.

Über Lars Wegner
Seit 1995 hat Lars Wegner sein Handwerkszeug als Dozent und Trainer in verschiedenen Firmen und Branchen gelernt und stetig weiter entwickelt. Neben führenden Anbietern in der Bürokommunikation hat er sechs Jahre als Trainingsmanager für Produkte in der Medizintechnik verbracht und den Verkauf von erklärungsbedürftigen Gütern aus unterschiedlichen Perspektiven kennengelernt. Dabei hat er mehrere Trainer-Ausbildungen durchlaufen und sich auf strukturiertes Verkaufen und Kommunikationstechniken spezialisiert.

Kontakt:
UTAX
Simone Brett-Murati
Tel.: 040 / 52849-243

Email: sbrett-murati@utax.de

Public Relations v. Hoyningen-Huene & Partner
Sabine Jahrbeck

Tel: 040/416208-25
Email: sj@prvhh.de

Über UTAX:
UTAX ist eine eingetragene Marke der  TA Triumph-Adler GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg hat sich auf den Vertrieb von hochwertigen Druck- und Kopiersystemen spezialisiert. Das breite Produktportfolio umfasst Hard- und Software, wie Kopier-, Druck- und Multifunktionssysteme (MFP) für den Büro-Arbeitsplatz bis hin zu Großflächensystemen für professionelle Anwendungen. Maßgeschneiderte Konzepte sowie ganzheitliche Beratung für effizientes Dokumentenmanagement in Unternehmen werden mit dem Konzept UTAX Document Consulting angeboten. In Deutschland wird die Marke UTAX über ein Netz aus über 200 autorisierten Vertragshändlern vertrieben. International agiert das Unternehmen in über 40 Ländern der EMEA-Region. Für UTAX sind ca. 130 Mitarbeiter tätig.