UTAX Produktserie s/w-Laserdrucker: LP 3140 und LP 3151 (August 2006)        

Pressemitteilung August 2006

Die UTAX GmbH stellt zwei neue s/w-Laserdrucker aus dem Hochleistungsdruckbereich vor: LP 3140 und LP 3151.
Mit Druckgeschwindigkeiten von 40 (LP 3140) bzw. 51 (LP 3151) Seiten DIN A4 oder 23 bzw. 26 Seiten DIN A3 pro Minute bieten sich die beiden Modelle für Abteilungen an, die großvolumige Druckjobs durchführen. Doppelseitig drucken die Systeme 33 bzw. 37 Seiten in einer Minute.

Der Standardspeicher von 64 MB (LP 3140) bzw. 128 MB (LP 3151) lässt sich optional auf bis zu 576 MB bzw. 640 MB aufstocken. In Verbindung mit dem 600 MHz-Prozessor werden große Datenmengen schnell verarbeitet.
Für die Sicherheit der Daten steht optional ein Data Security Kit zur Verfügung.

Durch die vorhandenen Netzwerk-, High-Speed USB 2.0- und Parallelschnittstellen integrieren sich der LP 3140 und der LP 3151 mühelos in die Arbeitsumgebung.

Der Papiervorrat beträgt je Modell standardmäßig 1.200 Blatt. Eine optional mögliche Erweiterung auf bis max. 4.200 Blatt vermeidet ständiges Nachlegen von Papier.

Verschiedene Finisheroptionen garantieren eine professionelle Endverarbeitung der Dokumente: sortiert, geheftet, gefalzt, gelocht oder zur Broschüre verarbeitet.

Durch die niedrigen Folgekosten lassen sich auch diese beiden Drucker mühelos in UTAX CONSULTING, dem Seitenpreiskonzept der UTAX GmbH, einbinden.


UTAX GmbH
Ohechaussee 235
22848 Norderstedt/Germany
Nicole Staho, Public Relations
Tel.: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 20
Fax: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 33