„Der schnellste seiner Klasse“: Bestnoten für neue hochvolumige UTAX-MFP        

Unabhängige Verbraucherorganisation Buyers Laboratory LLC. BLI) zeichnet DIN A3- und A4-Multifunktionssysteme für über-durchschnittliche Bedienerfreundlichkeit und Produktivität aus

Norderstedt, 06.03.2012. Das international anerkannte unabhängige Testlabor „Buyers Laboratory LLC.“ (BLI) hat die neueste DIN-A3 und A4-Generation der Farb-Multifunktionssysteme von UTAX ausgezeichnet. Die Modelle CDC 1945, CDC 1965, CDC 1970 sowie CDC 5626 und CDC 5526 haben die begehrte Empfehlung „Pick of the Year Winter 2012“ erhalten. Entscheidend für die Testsiege waren die herausragenden Ergebnisse in den Kategorien Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und Produktivität. Speziell bei den UTAX CDC 5626/5526 A4-Farb-Multifunktionssystemen für kleine Arbeitsgruppen wurde außerdem HyPAS hervorgehoben, eine Schnittstelle für die Integration externer Software und Java- und Webdienste-basierter Anwendungen.

Abteilungssysteme mit überragender Produktivität und Bedienbarkeit: CDC 1945, CDC 1965 und CDC 1970
Den UTAX DIN-A3-Farb-Multifunktionsgeräten CDC 1945, CDC 1965 und CDC 1970 mit 45, 65 und70  Seiten pro Minute, bescheinigt das britische BLI Testlabor eine beeindruckende Leistung in allen für Benutzer wichtigen Kategorien. Dazu zählen die einfache Handhabung vom Treiber bis zum höhenverstellbaren, farbigen Touch Panel. Sehr gute Testwerte erreichten die Systeme auch bei den Kriterien Netzwerk-Setup und Administration. Die Noten für die Druckqualität reichen von „sehr gut“ bis „exzellent“, die Scan-Funktionalität liegt über dem Durchschnitt. Das Modell UTAX CDC 1970 gehört außerdem zu den wenigen hochvolumigen Farbsystemen, die sowohl bei farbigen als auch bei schwarz-weißen Ausdrucken die höchste Note erhalten haben.

„Dieses Trio hat sich durch seine außerordentliche Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Produktivität die Auszeichnung verdient“, sagt David Sweetnam, Head of Research and Lab Services Europe bei BLI. „Das Modell CDC 1970 ist tatsächlich das produktivste System seiner Klasse, das wir jemals getestet haben.“

Systeme für Arbeitsgruppen mit hoher Funktionalität: CDC 5526/5626
Die DIN-A4-Farb-Multifunktionssysteme CDC 5526 und CDC 5626 wurden dank Touch Panel und innovativer HyPAS-Technologie ausgezeichnet. Beide Funktionen sorgen für eine hohe Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität. HyPAS (Hybrid Platform for Advanced Solutions) ist eine proprietäre Schnittstelle, über die sich MFP individuell konfigurieren lassen und Java- und Webdienste-basierte Softwareanwendungen integriert werden können, so dass die Funktionalität der Systeme kundenspezifisch und serverlos erweitert werden kann. Externe Software kann vom Anwender dank HyPAS über das farbige Touch Panels bequem gesteuert werden.

„Viele Unternehmen müssen mit immer weniger Ressourcen immer produktiver arbeiten, da ist eine Integration von Softwarelösungen auch auf Desktop-Ebene unglaublich hilfreich“, erklärt David Sweetnam. „Die Trommel der Systeme ist außerdem auf eine Anzahl von 200.000 Ausrucken ausgelegt, was weit über dem Durchschnitt liegt und die Total Cost of Ownership und die Umweltbelastung verringert.“

Buyers Laboratory LLC. (BLI) ist die führende Bezugsquelle für objektive und zuverlässige Informationen in der Dokumenten-Imaging-Industrie. Techniker prüfen in den Labors in Großbritannien und in den USA die Hardware und Software über zwei Monate hinweg in strengen Szenarien auf ihre Praxistauglichkeit und vergeben an die besten Produkte zweimal jährlich die „BLI Picks of the Year“.


Presseinformationen und Bilder stehen zum Herunterladen unter www.utax.de und im UTAX PressOffice unter http://utax.talkabout.de bereit. Rückfragen der Redaktion an:

UTAX GmbH
Simone Brett-Murati
Tel.: 040 / 528-49-243
Email: sbrett-murati@utax.de

talkabout communications gmbh
Ursula Schemm
Tel.: 089 / 459954-24
Email: uschemm@talkabout.de

Über UTAX:
Die UTAX GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg hat sich auf den Vertrieb von hochwertigen Druck- und Kopiersystemen spezialisiert. Das breite Produktportfolio umfasst Hard- und Software, wie Kopier-, Druck- und Multifunktionssysteme (MFP) für den Büro-Arbeitsplatz bis hin zu Großflächensystemen für professionelle Anwendungen. Maßgeschneiderte Konzepte sowie ganzheitliche Beratung für effizientes Dokumentenmanagement in Unternehmen werden mit dem Konzept UTAX Document Consulting angeboten. In Deutschland wird die Marke UTAX über ein Netz aus über 200 autorisierten Vertragshändlern vertrieben. International agiert das Unternehmen in über 40 Ländern der EMEA-Region. Für UTAX sind ca. 130 Mitarbeiter tätig und das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der TA Triumph-Adler GmbH.