Im Zeichen der Farbe       

Norderstedt, 12. Juni 2015. Die UTAX-Produkteinführungen im Geschäftsjahr 2015/16 stehen vornehmlich im Zeichen der Farbe. Den Auftakt machen vier DIN-A4-Farb-MFP mit 30 bis 35 Seiten pro Minute. UTAX erweitert damit im wichtigen DIN-A4-Segment sein Produktportfolio bei den Farbsystemen und entspricht der Nachfrage seiner Vertriebspartner und Kunden. Jetzt wurden die neuen DIN-A4-Farbsysteme im Markt eingeführt, nach dem der P-C3565i MFP auf der diesjährigen Cebit bereits Premiere hatte. Bei den P-C3060 MFP, P-C3065 MFP, P-C3560i MFP und P-C3565i MFP handelt es sich um komplette Neuentwicklungen, was sich in einer sehr guten Farbqualität, einer besonderen Umweltfreundlichkeit, durch viele neue Funktionalitäten und eine große Bedienerfreundlichkeit bemerkbar macht.

Ein Flüstermodus, Leerseiten-Erkennung, ein großes Touch-Panel mit einer Smartphone-ähnlichen Bedienung für die HyPAS-fähigen Modelle, geringer Energieverbrauch und diverse Möglichkeiten, die Systeme in mobiles Arbeiten einzubinden sind die entscheidenden Innovationen, die die neue DIN-A4-Farbfamilie von UTAX auszeichnen. Erstmals steht zur Endverarbeitung auch ein manueller Hefter für bis zu 20 Blatt zur Verfügung.

Im modernen Office zuhause
Die neuen DIN-A4-Farb-Multifunktionssysteme passen sich lückenlos in die moderne Office-Umgebung ein, in der mobile Endgeräte heute selbstverständlich sind. Sie lassen sich mit der Mobile Print App von UTAX, Cloud Connect oder Apple AirPrint direkt über Smartphones und Tablets zum Drucken bzw. Scannen anwählen. Die beiden Systeme mit HyPAS-Schnittstelle, P-C3560i MFP und P-C3565i MFP, können darüber hinaus zum Beispiel mit der neuen HyPAS-App PinPoint Scan direkt in den PC-Ordner oder zum Versand per E-Mail scannen. Sie verfügen auch über eine große farbige Bedienoberfläche und können ähnlich wie ein Smartphone per Wischen gesteuert werden.

Leise und Umweltschonend
Umweltschonend und kostensparend ist die aktuelle DIN-A4-Farbfamilie, weil sie zum einen wenig Strom verbraucht und damit sehr gute TEC-Werte erzielt. Zum anderen kann der Nutzer über die Funktion „Leere Seiten auslassen“ Papier und Toner sparen, denn das System erkennt diese beim Kopieren und Scannen und filtert sie automatisch heraus. Für einen noch leiseren Betrieb sorgt der integrierte Flüstermodus. Ist er aktiviert, kopiert, druckt, scannt und faxt das MFP besonders geräuscharm.

Auch Schecks und Rezepte
Bei den Papierformaten und -gewichten sind die P-C3060 MFP, P-C3065 MFP, P-C3560i MFP und P-C3565i MFP breit aufgestellt. Sie verarbeiten Formate von DIN A6R, also zum Beispiel Schecks und Rezepte, bis DIN A4 und Gewichte von 60 bis 220 g/m², das heißt auch Karteikarten oder Briefumschläge aus den Kassetten. In den fünf zur Verfügung stehenden Papierquellen können bis zu 1.850 Blatt vorgehalten werden. Der Standardvorlageneinzug verarbeitet bis zu 75 auch doppelseitige Originale im Format DIN A4 bis DIN A6R. Papiersparend arbeitet die integrierte Duplexeinheit für doppelseitigen Druck. Mit einer kurzen Anwärmzeit von ca. 26 Sekunden, dem Druck der ersten Seite nach sieben Sekunden und einer Geschwindigkeit von bis zu 35 Seiten beim Drucken und Kopieren sowie bis zu 60 Seiten beim Scannen sind die neuen Multifunktionssysteme schnelle Helfer im Büroalltag. Und im Fall der Fälle, drucken sie noch bis zu 30 Seiten in schwarz-weiß, auch wenn der Farbtoner schon leer ist.

Die P-C3060 MFP, P-C3065 MFP, P-C3560i MFP und P-C3565i MFP stehen jetzt zur Auslieferung zur Verfügung. Dies gilt ebenso für zwei der drei neuen DIN-A4-Farbdrucker im Segment 30 bis 40 Seiten pro Minute mit den Bezeichnungen P-C3061DN, P-C3560DN und P-C4070DN, die parallel entwickelt wurden. Lediglich der P-C4070DN wird voraussichtlich erst ab September zur Vermarktung freigegeben.

UTAX DIN-A4-Farb-MFP P-C3060 MFP, P-C3065 MFP, P-C3560i MFP und P-C3565i MFP –  eine Auswahl technischer Daten im Überblick:

Typ: DIN-A4-Farb-Multifunktionssysteme

Funktionen:
P-C3060 MFP            Kopieren, Drucken, Scannen
P-C3065 MFP            Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen

HyPAS-fähig
P-C3560i MFP           Kopieren, Drucken, Scannen
P-C3565i MFP           Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen

Kopier- und Druckgeschwindigkeit:
P-C3060 MFP/P-C3065 MFP           max. 30 Seiten/Min. Farbe+s/w
P-C3560i MFP/P-C3565i MFP         max. 35 Seiten/Min. Farbe+s/w

Scangeschwindigkeit
P-C3060 MFP/P-C3065 MFP           max. 30 ipm Farbe/40 ipm s/w
P-C3560i MFP/P-C3565i MFP         max. 40 ipm Farbe/60 ipm s/w                                                                                                                               

Papiermanagement: Dokumenteneinzug für 75 Originale, Standardpapiervorrat von 250 Blatt aus der Kassette plus 100 Blatt aus der Universalzufuhr, max. 1.850 Blatt aus bis zu 5 Papierquellen, Formate DIN A6R-DIN A4, Gewichte 60-220 g/m²

Praktische Funktionen: Leerseitenerkennung bei Kopie und Scan, Scheck- und Rezeptdruck, Privater (Vertraulicher) Druck, Mobiles Drucken/AirPrint/Cloud Connect, s/w-Druck wenn Farbtoner leer, Flüsterbetrieb (Halbgeschwindigkeitsmodus) anwählbar beim Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen, manueller Hefter für bis zu 20 Blatt

Bedienung: LCD/5-zeilig bzw. farbiges Touch-Panel bei HyPAS-Versionen

Kontakt:
UTAX
Simone Brett-Murati, Tel.: 040 / 528-49-243, sbrett-murati@utax.de

Public Relations v. Hoyningen-Huene & Partner
Sabine Jahrbeck, Tel: 040/416208-25, sj@prvhh.de

Über UTAX:
UTAX ist eine eingetragene Marke der  TA Triumph-Adler GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg hat sich auf den Vertrieb von hochwertigen Druck- und Kopiersystemen spezialisiert. Das breite Produktportfolio umfasst Hard- und Software, wie Kopier-, Druck- und Multifunktionssysteme (MFP) für den Büro-Arbeitsplatz bis hin zu Großflächensystemen für professionelle Anwendungen. Maßgeschneiderte Konzepte sowie ganzheitliche Beratung für effizientes Dokumentenmanagement in Unternehmen werden mit dem Konzept UTAX Document Consulting angeboten. In Deutschland wird die Marke UTAX über ein Netz aus über 200 autorisierten Vertragshändlern vertrieben. International agiert das Unternehmen in über 40 Ländern der EMEA-Region. Für UTAX sind ca. 130 Mitarbeiter tätig