Utax verdoppelt Zahl der Auszubildenden        

Gelungener Karriereeinstieg bei Norderstedter Traditionsunternehmen Utax – 50-Jähriger Anbieter von Druck- und Kopiersystemen bietet Berufsausbildung mit langfristiger Perspektive

Norderstedt, 24.02.2011. Zum wiederholten Mal präsentiert sich die Utax GmbH, Anbieter von Druck- und Kopiersystemen aus Norderstedt, am 25. und 26. Februar bei der Ausbildungsmesse „Einstieg“ in den Hamburger Messehallen. 6 Schulabgänger mit Abitur können ab August ihre Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und eine technisch orientierte Ausbildung zum IT-Systemelektroniker beginnen. Die Utax GmbH verdoppelt damit die Zahl der Auszubildenden auf insgesamt 12. Bei dem Traditionshaus erwartet sie ein Unternehmen mit werteorientierten Mitarbeitern und einer gleichnamigen Marke, die seit 50 Jahren für hochwertige Bürotechnik und deren Integration in die Unternehmens-IT von Geschäftskunden steht.

Auf der Messe Einstieg haben Schulabgänger aus Norddeutschland vom 25. bis 26. Februar die Möglichkeit, das heimische Unternehmen Utax kennen zu lernen, das zu den beliebtesten seiner Branche zählt.
Spezialisierte Bürotechnik-Fachhändler, an die sich das Norderstedter Unternehmen wendet, benoten Utax bereits seit 2008 als einen der besten Anbieter von Druck, Kopier- und Faxsystemen in einer jährlichen Umfrage der Branchenzeitschrift markt intern. Die hohe Zufriedenheit externer Partner sowie die Stabilität der Marke wirken sich auch auf nach innen aus, wie die überdurchschnittlich lange Zugehörigkeit der Mitarbeiter zeigt.

„Motivation am Arbeitsplatz hängt nicht immer vom Gehalt ab – freundliches Arbeitsklima und vielfältige Aufgaben sind für Arbeitnehmer weitaus wichtiger geworden. Utax bietet die gelungene Kombination aus allen drei Faktoren und darüber hinaus einen sicheren Arbeitsplatz. Auszubildende werden in der Regel übernommen, so dass eine langfristige Perspektive gegeben ist“, sagt Michael Mauder, Personalentwicklung. „Wer Spaß hat am internationalen Handel oder sich für die Anbindung unserer Systeme in IT-Netzwerke interessiert, bekommt bei uns in Norderstedt die Möglichkeit, sich und seine Stärken auszubilden.“

Als Kaufmann im Groß- und Außenhandel beschäftigen sich Auszubildende mit der Wertschöpfung zwischen Industrie und Hersteller, Lieferant und Handel und sorgen für eine kostengünstige und reibungslose Abwicklung. „Dieser Ausbildungszweig ist deswegen sehr beliebt, weil er Berufsanfängern nach Abschluss der Lehrzeit vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet, zum Beispiel in zentralen Abteilungen wie Einkauf, Logistik oder Vertrieb“, so Michael Mauder. Schulabgänger, die sich zum IT-Systemelektroniker ausbilden lassen möchten, lernen bei Utax, IT-Systeme zu installieren, zu konfigurieren, Fehler zu analysieren und zu beseitigen. Sie arbeiten integriert im Utax-Service-Team und sind im täglichen Arbeitsprozess verantwortlich mit eingebunden. An den Messetagen können sich Schulabgänger und Eltern für weitere Informationen an Michael Mauder wenden. Utax befindet sich in den Hamburger Messehallen am Stand U15.

Zeichen: 2.832 Zeichen (mit Leerzeichen)

Presseinformationen sowie Pressebilder stehen zum Herunterladen unter www.utax.de bereit. Rückfragen der Redaktion an:

UTAX GmbH
Simone Brett-Murati
Tel: 040/ 528-49-243
Email: sbrett-murati@utax.de

Über Utax:
Die Utax GmbH mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg hat sich auf den Vertrieb von hochwertigen Druck- und Kopiersystemen spezialisiert. Das breite Produktportfolio umfasst Hard- und Software, wie Kopier-, Druck- und Multifunktionsgeräte (MFP) für den Büro-Arbeitsplatz bis hin zu Großflächensystemen für professionelle Anwendungen. Maßgeschneiderte Konzepte sowie ganzheitliche Beratung für effizientes Dokumentenmanagement in Unternehmen werden mit dem Konzept Utax Document Consulting angeboten. In Deutschland wird die Marke Utax über ein Netz aus über 200 autorisierten Vertragshändlern vertrieben. International agiert das Unternehmen in über 40 Ländern der EMEA-Region. Die UTAX GmbH ist mit über insgesamt 110 Mitarbeitern eine Tochtergesellschaft der TA Triumph-Adler GmbH.