Positive Geschäftsentwicklung 2005 (März 2006)       

Pressemitteilung März 2006

Die UTAX GmbH kann auf ein positives Geschäftsjahr 2005 zurückblicken.
„Das Jahr 2005 ist sehr erfolgreich für uns verlaufen. Wir können im DOC-Bereich ein Gesamtergebnis von € 111,2 Mio. und damit eine Umsatzsteigerung von 11,3 Prozent verzeichnen“, so UTAX-Geschäftsführer Michael Becker.

Mit mehr als 19.700 verkauften Kopiersystemen konnte in Deutschland ein Stückzahl-zuwachs von 14,9 Prozent erreicht werden. Im internationalen Bereich wurden 10,4 Prozent mehr Kopiersysteme als im Jahr 2004 verkauft.

Der Produktbereich Präsentations- und Medientechnik, der seit Anfang 2005 von der UTAX GmbH mit verantwortet wird, hat das Geschäftsjahr 2005 mit einer Umsatz-erreichung von € 7,4 Mio. abgeschlossen. Somit beträgt das Gesamtergebnis der UTAX GmbH € 118,6 Mio. im Geschäftsjahr 2005.

Die Planungen für 2006 sehen weitere Zuwächse vor. Becker: „Wir erwarten für dieses Jahr viele neue Produkte, besonders im Farbbereich, wo wir bisher noch nicht so stark vertreten sind. Wir sehen noch weiteres Potenzial durch unsere Konzepte UTAX CONSULTING und UTAX DOCUMENT CONSULTING. Daher werden wir unsere Ausrichtung als Gesamtlösungsanbieter noch weiter ausbauen. Die Schritte, die wir in der Vergangenheit in dieser Richtung unternommen haben, also die Integration der UTAX Docforms GmbH in die UTAX-Gruppe, die hiermit verbundene Erweiterung des Produktportfolios um Formular-Management, Accounting und elektronische Archivierung sowie die Hinzunahme der Präsentations- und Medientechnik, sollen einen großen Teil dazu beitragen, den zukünftigen gemeinsamen Erfolg mit unseren Partnern sicherzustellen.“



UTAX GmbH
Ohechaussee 235
22848 Norderstedt/Germany
Nicole Staho, Public Relations
Tel.: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 20
Fax: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 33