s/w-Laserdrucker LP 3135/3335 (Juli 2010)       

Pressemitteilung


Rasantes Tempo
Neue Laserdrucker von UTAX machen Schwarzweißdruck schneller

Mit den beiden s/w-Laserdruckern LP 3135 und LP 3335 erweitert die UTAX GmbH ihre Produktpalette im Schwarzweißdruck. Die beiden Laserdrucker liefern effizient und kostengünstig, dazu in hoher Geschwindigkeit, hochwertige Ausdrucke und sind sowohl am Einzelarbeitsplatz als auch im Team einsetzbar.


Norderstedt – 06. Juli 2010. Die UTAX GmbH, der zuverlässige Partner des Fachhandels im Bereich Druck-, Kopier-, Fax- und Scansysteme, hat ihr Angebot im Schwarzweißdruck erweitert. Die neuen s/w-Laserdrucker LP 3135 und LP 3335 legen ein rasantes Tempo vor. So erreichen beide Systeme eine Druckgeschwindigkeit von 35 DIN A4-Seiten pro Minute. Dank serienmäßig integrierter Duplexeinheit liegt die Druckgeschwindigkeit bei doppelseitigem und somit papiersparendem Drucken bei 19 DIN A4-Seiten pro Minute. Die Zeit für die erste Seite liegt sogar bei unter sieben Sekunden.

Anwender können bei einer Auflösung von bis zu 1.200 x 1.200 dpi hochwertig drucken. Aufgrund ihrer bedienerfreundlichen Konstruktion sind beide Systeme mit Papierformaten von DIN A4 bis DIN A6R kompatibel und können selbst Papiergewichte von bis zu 220 g/m² verarbeiten. Für ein schnelles und flexibles Papierhandling sorgen die 250 Blatt Papierkassette und die integrierte 50 Blatt Bypasszufuhr. Die Papierkapazität lässt sich optional auf bis zu 800 Blatt erweitern.

Die neuen Systeme entsprechen dem Wunsch der Unternehmen, leistungsfähig und kosteneffizient zu drucken. Um die immer komplexer werdenden Daten auch mit höchster Geschwindigkeit verarbeiten zu können, wurde der LP 3135 mit einer 360 MHz und der LP 3335 mit einer 500 MHz schnellen PowerPC CPU versehen. Daneben lässt sich auf Wunsch die Speicherkapazität des LP 3135 von 32 MB auf 544 MB und des LP 3335 von 128 MB auf 1.152 MB erweitern.

Die Ausstattung mit einem USB-Host ermöglicht dem Anwender beim LP 3335, Dokumente direkt von einem USB-Stick auszudrucken. Der LP 3135 und der LP 3335 sind aufgrund ihres platzsparenden Designs gleichermaßen im Team oder am Einzelarbeitsplatz einsetzbar. Dank optionaler (LP 3135) bzw. serienmäßiger (LP 3335) Netzwerkkarte können mehrere Anwender gleichzeitig auf die Systeme zugreifen.

Der LP 3135 und der LP 3335 sind ab sofort erhältlich. 


Pressekontakt:

trio-market-relations GmbH
Jasmin Tortop
Carl-Reuther-Str. 1
D-68305 Mannheim
Tel.: +49 (0) 6 21/ 3 38 40 -993
E-Mail: j.tortop@trio-group.de