Digitale Kopiersysteme: CD 1060 / CD 1080 (August 2005)       

Pressemitteilung August 2005


Die UTAX GmbH stellt zwei neue digitale Kopiersysteme vor. Die Modelle CD 1060 und CD 1080 runden die Produktpalette im hochvolumigen Bereich ab. 

Die Kopiergeschwindigkeiten der Systeme betragen 60 (CD 1060) bzw. 80 (CD 1080) Seiten DIN A4 pro Minute (DIN A3: 31 bzw. 41 Seiten). Ausgegeben werden die Dokumente mit einer Auflösung von 600 x 600 dpi.

Hohe Produktivität
Beide Systeme arbeiten mit neuer Duplex-Scantechnologie. Hierbei werden doppelseitige Vorlagen in nur einem Arbeitsgang doppelseitig gescannt. Diese Funktion ist bei den CD 1060 und CD 1080 standardmäßig vorhanden.

Für eine schnelle Erledigung großer Kopierjobs sorgen der Standard-Speicher von 128 MB und eine 40 GB HDD-Festplatte. Der Papiervorrat von 4.100 Blatt kann auf insgesamt 8.100 Blatt aufgestockt werden.

Professionelle Endverarbeitung
Die CD 1060 und CD 1080 lassen sich optional mit einem 3.000-Blatt-Finisher ausstatten. In Kombination mit modular einsetzbaren Finisher-Erweiterungen werden die ausgegebenen Dokumente sortiert oder geheftet, gelocht oder zur Broschüre verarbeitet.
Durch den ebenfalls optionalen Multi Tray können unterschiedlichen Kopierjobs jeweils eigene Ausgabefächer zugewiesen werden. Somit entfällt ein nachträgliches Auseinandersortieren verschiedener Aufträge.

Unterstützung standardmäßig
Pro Modell können bis zu 1.000 Kostenstellen individuell verwaltet werden. Dies gestattet z. B. eine projekt-, benutzer- oder abteilungsoriente Kostenkontrolle.

Intelligente Funktionen wie Job-Reservierung für einen optimierten Workflow, elektronische Sortierung oder Scan Once - Copy Many runden das Angebot der Systeme CD 1060 und CD 1080 ab.

Beide Modelle sind ab der zweiten Augusthälfte 2005 verfügbar.

 

UTAX GmbH
Ohechaussee 235
22848 Norderstedt/Germany
Nicole Staho, Public Relations
Tel.: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 20
Fax: +49 (0) 40 / 5 28 49-2 33