Zum Hauptinhalt gehen

UTAX Digital Cloud Platform – Datenschutzhinweis

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (kurz: Daten), die die TA Triumph-Adler GmbH, die TA Triumph-Adler Deutschland GmbH, die TA Triumph-Adler Österreich GmbH und die TA Leasing GmbH im Zuge der von Ihnen angefragten bzw. vereinbarten Services erhält.
Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?
TA Triumph-Adler GmbH
TA Triumph-Adler Deutschland GmbH
Südwestpark 23
90449 Nürnberg

TA Triumph-Adler Österreich GmbH
Handelskai 94-96
1200 Wien

oder

TA Leasing GmbH
Ringstraße 20–22
70736 Fellbach

Für Auskünfte zum Thema Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter dem Stichwort „Datenschutzbeauftragter“ unter der oben genannten postalischen Adresse oder per E-Mail unter datenschutz@triumph-adler.net zur Verfügung.
Einführung
Die DCP ist eine Cloud-basierte Plattform, die Anwendungen, Plug-ins und APIs von Lösungen („Apps“) auf der DCP bereitstellt, mit denen Unternehmen ihre Benutzer und Geräte für die einzelnen Apps verwalten können. Das Unternehmen, das die DCP verwendet, gilt als Datenverantwortlicher im Sinne der DSGVO und ist als solcher für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich. UTAX stellt die DCP zur Verfügung.
In diesem Datenschutzhinweis werden wir ausführlich erläutern:

A. Verwaltung von Nutzerkonten. UTAX erhebt und verarbeitet den Vor- und Nachnamen, den Benutzernamen und die E-Mail-Adressen eines Nutzers, die wir entweder direkt von Ihnen oder indirekt von einem UTAX Kunden (wahrscheinlich Ihrem Arbeitgeber oder Ihrem Unternehmen) erhalten haben, damit wir ein Nutzerkonto für Sie einrichten und verwalten können.
B. Bereitstellung auf der DCP. Um dem Anwender die vereinbarte Nutzung auf der DCP zu ermöglichen, verarbeitet UTAX Daten wie Vor- und Nachname des Anwenders, Benutzername und E-Mail-Adresse.
C. Fernwartung. Ein UTAX Servicetechniker kann auf Ihre Daten (Name, Benutzername, E-Mail- Adresse) zugreifen, die im Konto des lokalen Administrators verarbeitet werden, um Fehler zu beheben oder Probleme zu lösen.
D. Hosting. UTAX nutzt die Google Cloud Plattform in Belgien als Provider des Cloud-Speichers.
E. Hinweis. UTAX kann Daten über Ihr Konto, wie Vor- und Nachname, Benutzername und E-Mail-Adresse, verwenden, um Sie über einen Störfall zu informieren.
F. Verbesserung. UTAX kann Daten verwenden, um die Funktionen der DCP durch Auswertung der Nutzungsweise zu verbessern.
G. Service Sicherheit. UTAX kann Ihre Daten verarbeiten, um Sicherheitsverletzungen, betrügerisches Verhalten oder Missbrauch auf der DCP zu erkennen, zu verhindern und darauf zu reagieren.
H. Gesetzliche oder regulatorische Anforderungen. Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist und zum Zweck von Rechtsansprüchen und Klagen zum Schutz der Rechte und Interessen angewiesen wird.